Projekte

Unterstützung der Eigeninitiative jugendlicher Russlanddeutschen bei ihrer Integration.

„Fit für Deutschland“

Das Projekt „Fit für Deutschland“ ist ein Projekt zur nachholenden Integration der Deutschen aus Russland. Im Namen der Interessengemeinschaft der Deutschen aus Russland in Hessen werden die Vereine LmDR-Hessen e.V. und DJR-Hessen e.V. als Träger dieses Projektes agieren. Wichtige Ziele dieser Interessengemeinschaft, die sich nicht nur ausschließlich auf die Migrantengruppe der Deutschen aus Russland richtet, sind unteranderem:

  • Identitätsstärkung der Jugendlichen
  • Förderung des interkulturellen Dialogs
  • Teilhabe am gesellschaftlichen und politischen Leben
  • Medienkompetenz
  • Förderung der sozialen Kompetenzen
  • Einführung in das demokratische Werte- und Normensystem
  • Kooperation mit etablierten Trägern der Bildungs-, Kultur-, Jugend- und Integrationsarbeit

und vieles mehr.

Die vielfältigen Veranstaltungsangebot und außerschulischen Bildungsmaßnahmen schaffen den notwendigen Rahmen, indem die Kinder und Jugendlichen zu ihrer Identität finden, ihr Selbstbewusstsein stärken und ihre Vielfalt nach außen bringen können.

In jedem jungen Menschen steckt ein großes Potential und vielfältige Fähigkeiten, durch die Teilhabe und Beteiligung am gesellschaftlichen und politischen Leben in Deutschland können diese entwickelt und zum Ausdruck gebracht werden. Denn nur unter diesen Bedingungen können Jugendliche ihre Lebensziele erreichen und sich als selbstbestimmte, eigenverantwortlich und gemeinwohlorientierte Menschen aktiv in die Gesellschaft einbringen.

Der Träger ist DJR-Hessen e.V. und wird im Rahmen des Projektes „Fit für Deutschland“ durch Mittel des Hessischen Sozialministeriums gefördert.