Startschuss für die Juleica 2017, 28.04.207

Am 28.04.2017 fiel nun endlich der Startschuss für die Juleica 2017. Die Juleica 2017 findet in drei Blöcken in Kronberg im Taunus im Hausverein Fritz Emmel e.V. statt. Auch dieses Jahr ist die DJR-Juleica ausgebucht.

Am ersten Juleicatag sind alle TeilnehmerInnen noch sehr zurückhaltend und still, doch das ändert sich schnell. Die Juleica-TeamerInnen: Veronika Kuznetsova (Bildungsreferentin DJR-Hessen e.V.), Olga Bakuschew (Teamerin) und Ilya Fedorov (Teamer), bringen viel Erfahrung mit und können die TeilnehmrInnen schnell begeistern und mit viel Spaß und Spielen in die Themen Pädagogik, Spielepädagogik, Wertesystem und Psychologie einführen.

Die Juleica-Gruppe ist Dank des respektvollen und offenen Umgangs untereinander schnell zusammengewachsen. Die TeilnehmerInnen sind allesamt junge, kreative und motivierte Menschen mit denen die TeamerInnen wiederum sehr gut die vorgegebenen Themen gemeinsam erarbeiten konnten. Wie kreativ diese jungen Menschen sein können, hat sich vor allem während einem Ausflug in die Natur und der abschließenden „Paraschüt-Übungen“ gezeigt (siehe Bildergalerie).

Das DJR-Hessen-Juleica-Team freut sich schon jetzt auf den zweiten Block am 23.06-25.06.2017. In dem zweiten Seminarblock werden die TeilnehmerInnen weitere vorgeschriebene Inhalte der Juleica-Ausbildung erfahren, Methoden kennenlernen, sowie die Möglichkeit bekommen zu zeigen, was sie bereits gelernt und mitgenommen haben.

„Zwetochek!“