Partizipation

inklusion

Die Eröffnung der Möglichkeiten der Partizipation für Kinder und Jugendliche ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kinder– und Jugendarbeit. Durch die Selbstorganisation und aktives Einbringen in die Planung und Durchführung von Angeboten, Projekten, Veranstaltungen gewinnen die jungen Menschen bei uns an Selbstvertrauen und lernen, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.

Partizipation bedeutet für uns auch, die Befähigung zur Selbstbestimmung und Mitgestaltung. Wenn Kinder– und Jugendliche aktiv an der Gestaltung ihrer Umgebung teilhaben, wenn sie bei Entscheidungen, die sie und ihr Umfeld betreffen, mitreden, mitgestalten und mitbestimmen, dann tragen sie zur Stärkung von demokratischen Strukturen bei.

Wenn aus Kindern und Jugendlichen aktive, engagierte und politisch denkende Menschen werden sollen, ist eine Basis dafür demokratische Beteiligung von klein auf.