Soziales Lernen

Zur Vorbereitung auf das Leben gehört neben dem Erwerb von Schulwissen auch der Erwerb sozialer Kompetenzen. In der Begegnung von Kindern und jungen Menschen unter Beachtung von Grundregeln für das Zusammenleben und der Akzeptanz jedes Einzelnen findet bei der DJR das soziale Lernen statt und ist somit ein wichtiger Bestandteil des alltäglichen sozialen Handelns.

Die DJR legt viel Wert darauf, dass junge Menschen mit sozialen Kompetenzen ausgerüstet werden, um ein glückliches, erfolgreiches und selbstbestimmtes Leben zu führen und die Gesellschaft aktiv mitgestalten zu können. Für besonders wichtig wird gehalten, dass die entsprechenden Regeln von den Kindern und Jugendlichen selbst formuliert und untereinander verhandelt werden.