Themenabend mit Boris Reitschuster „Wie Putin Westen destabilisiert: aktuelle deutsch-russische Perspektiven“- Buchempfehlung

„Wie Putin den Westen destabilisiert: aktuelle deutsch-russische Perspektiven“

Nachdem erfolgreichen Vortrag von Boris Reitschuster am 20.04.2017 in den Räumlichkeiten im Haus am Dom, möchten wir zwei Buchempfehlungen aussprechen.

Boris Reitschuster schilderte in seinem Vortrag aus seiner Sicht den aktuellen Stand der deutsch-russischen Beziehungen und sprach über die Hintergründe und Motive der russischen Führung. In seinem neuem Buch beschreibt Boris Reitschuster, wie zerstörerisch Putins Absichten sind und wie groß sein Einfluss im Westen ist.

Putins verdeckter Krieg: Wie Moskau den Westen destabilisiert, 2016

Putins Demokratur: Ein Machtmensch und sein System, 2014 (3., aktualisierte und erweiterte Auflage)